03. und 05.04.2019

Osterhasen giessen

Am Mittwoch 03. April konnten 24 Kinder und am Freitag 05. April 2019 konnten 25 Kinder bei Ueli der Beck ihr eigenen Osterhasen giessen.

 

Als erstes natürlich Hände waschen, Hygiene geht vor. Die  Schürze umbinden und Los geht’s. Sie konnten die Form fassen. Sie durften zwischen Männlein und Weiblein auswählen. Die Kinder bekamen ein Wattebälleli um die Form auszureiben damit man die Fingerabdrücke am Hasen nicht sieht, nachdem gab es die dunkle Schokolade um Augen Ohren Bauch Füsse usw. zu gestalten. Dann hiess es kurz warten und sie durften mit der weissen Schokolade weiterfahren. So nahm Jedes sein eigenes Design an. Als nächsten Schritt kam die Milchschokolade zum Zug, vom Schoggibrunnen wurde in die Form gefüllt und mit dem Pinsel die ganze Fläche überzogen. Die Formen wurden zusammengeklammert und mit Schokolade gefüllt danach auf ein Gitter gestellt und abtropfen lassen. Nun ist er soweit für in den Kühlraum.

Während der Hase kühlt durften die Kinder ein Säckli gestalten um den Hasen auch sicher nach Hause zu bringen.

 

Im Restaurant von Ueli der Beck gab es noch ein Zvieri bevor die Eltern die Kinder wieder abholten.

Bericht von Nadja Küpfer